Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Eigentlich wollte ich Schriftstellerin werden. Aber meine Mama sagte damals, ich soll etwas "g'scheites" lernen und so habe ich mich entschieden, Krankenschwester zu werden.
Damals war mir noch nicht bewusst, wie wichtig diese Berufswahl für meine heutige Berufung war.
Und trotzdem es eine - für mich zu dem Zeitpunkt noch gar nicht wunderbare - Alternative war, lernte ich die Grundlagen der Schulmedizin.
Ich versuchte, meine Patienten so liebevoll und fachlich kompetent wie möglich zu betreuen.
Es war nicht immer leicht, die Arbeit auf den einzelnen Fachabteilungen mit dem Studieren so gut zu vereinen, dass ich voll zufrieden mit mir war.
Als Steinböckin bin ich doch recht ehrgeizig, und das was ich mache, will ich zu 100% gut machen, wenn nicht sogar noch besser.
So passierte mir das Missgeschick, dass ich in Ernährungslehre eine Nachprüfung machen musste.
Damals kam mir gar nicht in den Sinn, dass mich später die Leidenschaft für Ernährung sosehr packt, wie ich sie heute spüre.
Ich stolperte auch fast über die Anatomie und Infektionslehre, genauso wie ich mich für die Innere Medizin erst im letzten Ausbildungsjahr erwärmen konnte.
Als junge "Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester" schnupperte ich ein paar Monate in der Orthopädie, bis ich fast 20 Jahre lang auf der Gynäkologie und Geburtenabteilung arbeitete - mit ganz viel Freude und Liebe zu dem was ich tat.

In den 25 Jahren im AKH Linz verspürte ich aber immer den Drang, nicht nur die Schulmedizin zu kennen und anzuwenden. Mich faszinierte schon als Kind, und natürlich auch als Krankenschwester die Naturheilkunde, die Welt der Farben, der Düfte, das Wissen um alternative und ganzheitliche Ansätze der Gesundheit und Gesunderhaltung.

So führte mich mein Leben in viele verschiedene Fortbildungen, Ausbildungen, tolle Seminare und Orte, wo ich mein Wissen erweitern durfte.

Das alles zusammen und meine große Neugierde, mein Wissensdrang, meine gesunde Skepsis, die Eigenschaft, dass ich immer alles hinterfrage und genau wissen möchte, sollten mich auf eine kurze Zwischenstation im Bezirskaltenheim in Hörsching führen, und 2010 in die Selbständigkeit.

Heute habe ich eine kleine, feine "Praxis", in der ich Menschen begleite, die ganzheitlich gesund bleiben möchten, oder die ihre Ernährung umstellen wollen oder sollen.
Menschen, die auch einen anderen Weg suchen, als der, auf dem sie gerade unterwegs sind.

Es ist mir eine große Ehre und ich weiß das Vertrauen sehr zu schätzen, die diese Menschen mir gegenüber bringen.

Mir wurde auch bewusst, dass ich in diesen Beratungsgesprächen zwar vielen Menschen weiter helfen kann, aber ich wollte noch mehr Menschen erreichen, die etwas verändern wollen.
Darum biete ich auch Seminare und Ausbildungen an: im Bereich Ernährung, Kräuterwissen, Aromaanwendungen und alles was zum Ganzheitlichen Leben gehört.

Heute bin ich so dankbar für alles, was ich erleben durfte und noch erleben darf.
Ich habe fast alles erreicht, was mir im Herzen wichtig ist.

Ich - das ist Heidi - Adelheid Gruber
geboren am 04. Jänner 1965 in Traun
4 Jahre Volksschule und
4 Jahre Hauptschule in Traun

3 Jahre Fachschule für Wirtschaftliche Berufe

3 Jahre Fachausbildung zur Gesundheits- und Krankenschwester

Einige Ausbildungen in Ernährung
Fortbildung in Bedarfsorientierte Ernährung
Fortbildung in Ernährung nach den 5 Elementen

Ausbildung zur Aromatologin bei Ingrid Kleindienst

Fortbildungen in Deutschland zur Naturheilpraktikerin
Fortbildung in der Lehre nach der Hl. Hildegard v. Bingen in Granz

Und noch einige andere, ich möchte Sie nicht mit diesen Details langweilen *zwinker*

Etwas Persönliches möchte ich noch erzählen:
Seit einigen Jahren bin ich in einer sehr liebevollen und ergänzenden Beziehung mit meinem Josef.
Wir leben in einem großen, schönen Haus in Stadl Paura mit sehr netten Nachbarn und 2 Leasingkatzen.
Aber wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich wieder sehr gerne in Gmunden leben.

Und nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Durchschmökern meiner Seiten
Ich freue mich, wenn wir uns persönliche bei einem Beratungstermin oder in einem meiner vielen spannenden Seminare kennen lernen können.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit... Heidi Gruber